Kleiner Garten? Diese Ideen lassen ihn größer aussehen!

Augenzwinkernde Farben
Farbe ist eines der wirksamsten Mittel im Arsenal eines jeden Gärtners. Helle, leuchtende Farben ziehen die Blicke auf sich und lassen einen Raum akzentuierter erscheinen. In einem kleinen Garten ist es eine gute Idee, helle Farben im Vordergrund zu verwenden und allmählich zu dunkleren Tönen im Hintergrund überzugehen. So entsteht ein Tiefeneffekt, der den Garten größer erscheinen lässt.

Verwendet Spiegel im Garten.
Spiegel sind nicht nur ein dekoratives Element für Innenräume. Wenn wir sie an strategischen Stellen im Garten anbringen, können wir den Raum deutlich vergrößern. Sie reflektieren das Licht und die Landschaft und schaffen so die Illusion von Tiefe. Es lohnt sich, Spiegel in verschiedenen Formen und Größen zu wählen, um mit der Umgebung zu harmonieren.

Verschiedene Ebenen.
Die Einführung verschiedener Ebenen im Garten ist eine weitere Möglichkeit, den Raum optisch zu vergrößern. Kleine Terrassen, Podeste oder Stufen können deinem Garten eine neue Dimension verleihen. Hohe Pflanzen und Blumen sorgen für mehr Tiefe und sparen gleichzeitig Platz auf dem Boden.

Die Auswahl der richtigen Pflanzen.
In einem kleinen Garten ist es ratsam, sich für vertikale Pflanzen wie Ziergräser oder schmale Sträucher zu entscheiden. Sie sparen Platz und bringen Höhe und Struktur in die Landschaft. Pflanzen mit zartem Laub und durchscheinenden Kronen lassen den Garten weniger überfüllt erscheinen.

Winkel und geheime Ecken.
Das Anlegen von Winkeln und versteckten Plätzen im Garten ist eine großartige Möglichkeit, der Landschaft Tiefe und Interesse zu verleihen. Das kann eine kleine Ecke mit einer Bank sein, versteckt zwischen Sträuchern, oder ein Weg, der zu einem kleinen Teich führt. Solche Ecken laden zum Erkunden ein und lassen den Garten größer erscheinen, als er tatsächlich ist.

Die Anzahl der Ergänzungen begrenzen.
Obwohl es verlockend sein kann, deinen Garten mit zahlreichen Dekorationen zu füllen, lohnt es sich, Zurückhaltung zu üben. Zu viele Gegenstände können den Raum überwältigen und ihn kleiner erscheinen lassen. Wähle Dekorationen mit Bedacht aus und entscheide dich für solche, die den Charakter deines Gartens unterstreichen und ihm Tiefe verleihen.

Weg- und Alleengestaltung.
Wege und Alleen machen es nicht nur einfacher, sich im Garten zu bewegen, sie lenken auch das Auge und geben Struktur. Schmale, verschlungene Wege lassen den Raum größer und komplexer erscheinen. Entscheide dich bei der Wahl der Materialien für solche, die mit der Umgebung harmonieren und den natürlichen Charakter des Gartens unterstreichen.

Jeder Garten, unabhängig von seiner Größe, hat das Potenzial, ein Ort der Entspannung und der Flucht aus dem Alltag zu werden. Mit diesen Tipps kann selbst der kleinste Raum großzügig wirken und zum Verweilen einladen.

Foto Pexels z Pixabay

Stanislaw Niemczuk
Stanislaw Niemczuk
Artikel: 43