Reinigungsmittel mit einem grünen Herzen liegen im Trend

Der Natur zuliebe wenden sich Menschen der umweltbewussten Lebensart zu. Nachhaltigkeit ist keine Mode, sondern das Gebot der Vernunft. Auch die Pioniere der Körperpflege- und Waschmittelindustrie setzten auf Produkte mit einem grünen Herzen.

Ökologisch reinigen – wie geht das?

Einst galten Wasch- und Reinigungsmittel als synthetische Produkte, die in riesigen Chemiefabriken hergestellt werden und mit der Mutter Natur nicht das Geringste zu tun haben. Immer noch entstehen mehrere Produkte auf diese herkömmliche Art, doch die Wende ist längst da. Reinigung und Körperpflege gehen auch ökologisch, was die Vorreiter der Branche wie die Marke Sonett perfekt verstehen.

Umweltfreundlich reinigen und pflegen bedeutet, sich auf das alte Wissen zurückbesinnen und zugleich moderne Technologien nutzen. Den Kern von biologischen Reinigungsmitteln bilden Tenside auf Zuckerbasis, gewonnen aus Zuckerrüben oder Zuckerrohr. Auch alle weiteren Inhaltsstoffe der umweltfreundlichen Reinigungs- und Waschmittel, ob Zitronensäure oder Alkohol, sind pflanzlichen Ursprungs.

Körperpflege mit flüssigen oder festen Seifen geht ebenfalls umweltfreundlich-pflanzlich auf der Basis von Kokos- und Olivenöl, Zucker und Biomasse. Auf die Verwendung von synthetischen Konservierungs- und Duftstoffen sowie Erdöl verzichtet die Rezeptur umweltfreundlicher Produkte für Reinigung und Körperpflege konsequent.

Sauber auf umweltfreundliche Art – gut für Mensch und Natur

Aus der Schatzkammer der Natur schöpfen und dafür sorgen, dass diese Schatzkammer nie restlos geleert wird. Das ist die smarte Devise von Sonett und weiteren umweltbewusst agierenden Herstellern.

Zum einen werden ausschließlich Rohstoffe verwendet, die schnell und unkompliziert nachwachsen. Zum anderen legen die Hersteller hohen Wert darauf, dass alle Pflanzen aus biologischem Anbau ohne Einsatz von chemischen Düngemitteln herkommen. Drittens sind alle Inhaltsstoffe problemlos biologisch abbaubar. Nach dem Gebrauch löst sich jedes Reinigungs- und Körperpflegemittel innerhalb kurzer Zeit restlos auf, ohne dass problematische Rückstände in unsere Gewässer gelangen.

Erstaunliche Vielfalt an Aromen

Ökologische Pflege- und Reinigungsprodukte gibt es freilich in einer aromaneutralen Ausführung. Doch herrliche Düfte sind ein organisches Element unserer Umwelt. Die Aromen sind natürliche Stimmungsmacher, die für ein besonderes Wellnesserlebnis sorgen. Umweltfreundlich reinigen mit angenehmer Duftnote macht umso mehr Freunde und die Auswahl an natürlichen Aromen kann sich tatsächlich sehen lassen:

  • Calendula und Lavendel sorgen für eine ruhige, heilende Stimmung
  • Rose, die Königin der Blumen, versetzt in eine romantische, entspannte Laune
  • Lemongras lässt ein Gefühl der Frische entstehen und hellt die Stimmung auf

Jedes umweltfreundliche Körperpflege- oder Reinigungsmittel ist daher auf seine unverwechselbare Art ein Aromawunder.

Umweltfreundlich geht nur fair

Der Respekt gegenüber unserem Planeten geht Hand in Hand mit einer fairen Behandlung aller Menschen einher. Aus diesem Grund denkt Sonett nicht nur an seine Kunden, sondern auch an die Rohstofflieferanten. Wo auch immer die Pflanzen herkommen, erhalten die Bauern für ihre Produkte einen fairen Preis.

Ökologische Reinigung und Körperpflege ist ein ganzheitliches Konzept für eine harmonische, lebenswerte Zukunft.

Artikel des Partners

Foto https://www.freepik.com

Stanislaw Niemczuk
Stanislaw Niemczuk
Artikel: 43